Tanz in den Mai

PRESSEMELDUNG
Tanz in den Mai 2017 im Kurhaus Bad Liebenzell
Frühling – lange Tage, noch längere Nächte – wer jetzt noch im Winterschlaf liegt, für den
wird es Zeit aufzuwachen.
Seit dem Mittelalter tanzen die Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Daraus ist inzwischen der Tanz in den Mai geworden. Mit diesem Tanz werden die Hexen vertrieben und der Beginn der warmen Jahreszeit im Parkrestaurant des Kurhauses gefeiert.
In der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai 2017 stoßen die Gäste auf den schönsten Monat des Jahres, auf sonnige Tage und aufregende Nächte an. Bei Mai-Bowle, „Hexengerichten“ und flotter Live-Tanzmusik wird gemeinsam gefeiert.
Das Serviceteam der Kurhausgastronomie sowie das Team der Kurhausküche, unter der
Leitung von Naturparkwirt Hansjörg Villgratter, werden regionale und „teuflische“
Köstlichkeiten anbieten.
Der Kurpark bietet nach Einbruch der Dunkelheit ein sehenswertes Farben-Licht-Erlebnis. Bunt beleuchtete Platanen und Baumkronen, farbige Wasserstelen und die leuchtende Fontäne des Kurparksees laden zu einem abendlichen Spaziergang durch den Kurpark ein.
Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Tischreservierungen und weitere Informationen sind im Kurhaus Bad Liebenzell unter Tel.
07052 408-508 erhältlich.

Advertisements

Immer was los in Bad Liebenzell

PRESSEMELDUNG
3. Riese Erkinger Fest am 07.05.2017 in Bad Liebenzell
Am Sonntag, 7. Mai 2017 lädt ab 11 Uhr der Bad Liebenzeller Einzelhandel zum
3. Riese Erkinger Fest in die Stadtmitte nach Bad Liebenzell ein.
Nach erfolgreichen zwei Festen in den vergangen Jahren haben die Organisatoren wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt:

Der Auftritt des Riese Erkinger mit Büttel darf natürlich nicht fehlen, eine Flamenco-
Tanz-Show von „La Rondeña“, Trommel Auftritte, der Musikverein Bad Liebenzell-
Beinberg wird spielen und als weiteres musikalisches Rahmenprogramm werden die
Bands „In the Frame“ und „New Band“ auftreten.

Für die Spiele und Aktivitäten der kleinen Besucher ist natürlich auch gesorgt:
Vorlesen für Kinder ab 5 Jahre in der Stadtbibliothek, Spiele für Jung & Alt durch die
Logopädische Praxis Murmel, ein Marionettentheater, Bücherflohmarkt und
Basteltisch, Alpakas vor Ort, Kinderkarussell und eine Modelleisenbahn warten auf
die keinen Gäste.

Zum ersten Mal werden auch Kunsthandwerker das Fest mit ihrem Angebot
bereichern. Von Bildern, Kunst, Lampen, Holzarbeiten bis hin zu Näharbeiten und
gestricktem, können bestaunt und gekauft werden.

Selbstverständlich wird es wieder viele Köstlichkeiten für das leibliche Wohl geben.
Dabei fehlen dürfen natürlich nicht die kulinarischen Besonderheiten, wie das
„Erkinger Brot“ oder eine „Erkinger-Wurst“ oder eine „Jungfrauen-Wurst“.
Und ab 11 Uhr werden die teilnehmenden Geschäfte mit vielen interessanten
Angeboten zum verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen öffnen.

Organisiert wird das Fest von selbstständigen und Einzelhändlern aus Bad
Liebenzell mit Unterstützung der Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH. Über
eine rege Besucherzahl freuen sich alle Selbstständigen aus Bad Liebenzell!
Weitere Informationen gibt es unter http://www.tourismus-bad-liebenzell.de

Ansprechpartner
Marketing und Veranstaltungen Tel. 07052 408-215
Nur Shihab Fax: 07052 408-214
Kurhausdamm 2 – 4 shihab@bad-liebenzell.de
75378 Bad Liebenzell http://www.tourismus-bad-liebenzell.de

Bad Liebenzeller E-Bike Touren 2017 gehen wieder los

Auf in den Sattel und losradeln…

Der Winter ist vorbei und der Frühling steht vor der Tür. Mit der warmen Jahreszeit starten auch die Outdoor-Aktivitäten, sowie die E-Bike Touren in Bad Liebenzell.

Am Freitag, 21.04.2017 um 14 Uhr, ist es wieder so weit, dann findet die erste geführte E-Bike Tour in diesem Jahr statt.

E-Biken ist die Trendsportart, die immer mehr Menschen dazu bringt, in die Pedale zu treten. Ein E-Bike ist ein elektronisches Fahrrad, dessen sanfter und fast lautloser Elektromotor Ihre Kraft verdoppelt. Mit dieser Leichtigkeit müssen selbst wenig trainierte Radler nicht mehr im Tal bleiben und können mit einem Lächeln die Schwarzwaldhänge erkunden und genießen. Steigungen oder Gegenwind sind kein Problem mehr und ohne zu schwitzen kommt man schnell von einem Ort zum anderen.

Von April bis Oktober werden geführte E-Bike Touren in Kooperation mit der Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH und dem Tourguide Bernd Paul stattfinden. Der Treffpunkt ist bei der Radfabrik Bad Liebenzell am Bahnhof. Zunächst wird das E-Bike und dessen Benutzung erklärt und anschließend beginnt auch gleich die geführte Tour. Die Dauer einer E-Bike Tour beträgt zwischen drei und vier Stunden.

Für diese Touren sind leichte Vorkenntnisse der Teilnehmer erforderlich. Wichtig sind in jedem Fall aber feste Schuhe, wettergerechte Kleidung, etwas zum trinken, sowie ein Fahrradhelm.

Es wird eine Mietgebühr von 15 € pro E-Bike erhoben, für Teilnehmer mit eigenem E-Bike fallen 5 € Teilnahmegebühr an.

Eine Anmeldung zu den Touren ist erforderlich, da die Anzahl der Plätze begrenzt sind.  Anmeldungen nimmt das ServiceCenter gerne unter Tel. 07052 4080 entgegen.

Geführte Segway-Tour durch Bad Liebenzell 2017

Entdecken Sie das im Nordschwarzwald gelegene Bad Liebenzell auf eine völlig neue  Art und Weise – mit dem Segway. Sie sind einachsige Elektroroller, deren Steuerung und Bewegung über die Verlagerung des Körpergewichts funktioniert. Nach wenigen Fahrversuchen hat jeder den Dreh heraus und es kann mit viel Fahrspaß und bis zu 20km/h die Natur entdeckt werden. Segways sind eine fantastische Möglichkeit, Bad Liebenzell aus einer ganz anderen Perspektive kennen zu lernen.

Natur pur und modernste Technik mit dabei: Gemeinsam mit der Firma DeroTours bietet die Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH die geführten Segway Touren an. Auf der ersten Reise am Samstag, 15. April 2017, cruisen die Teilnehmer über den Nagoldtalradweg in das idyllische Monbachtal.

Durch lichtdurchflutete Mischwälder geht es quer über Wiesen und Weiden bis zum Naturlehrpfad, auf dem man einiges über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren kann. Die Rundfahrt führt bis nach Dennjächt und von dort wieder zurück ins Monbachtal. Bei einem Stück Kuchen und einem Kaffee wird die Tour abgerundet. Die Tour durch das Monbachtal bietet die perfekte Möglichkeit zum Auftanken und Entdecken!

Alle Wege der Tour sind extra genehmigt und auf ihre Eignung getestet. Die Dauer der Tour beträgt ca. 1,5 Stunden und kostet pro Person 59,00 €. Der Treffpunkt der Tour befindet sich um 15:00 Uhr an der Markgrafenbrücke in Bad Liebenzell. Teilnehmen darf jeder, der mindestens 15 Jahre alt ist und einen Mofaführerschein besitzt.  Anmeldungen nimmt die Firma Dero Tours unter Tel. 07054 927999 gerne entgegen.

Servicewüste Deutschland?

Es muss einmal gesagt werden: Ich verstehe nicht, weshalb offensichtlich viele Menschen in Deutschland denken, dass die Servicequalität hier im Land schlecht wäre.

Ich persönlich mache nahezu ständig andere Erfahrungen.

Heute zum Beispiel. Wir hatten heute früh um ca. 09 Uhr partiellen Stromausfall. 2 der 3 Phasen, die zum Hausanschluss führen waren tot. Ich meldete der ENBW, dass wir eine Störung haben und war sehr positiv überrascht, dass nur 20 Minuten später 2 Servicetechniker der Netze BW vor Ort waren, die sich der Sache annahmen.

Kurz nach 12 Uhr noch einmal – partieller Stromausfall.

Wieder dauerte es nur ca. 15 Minuten, bis die Servicetechniker bei uns waren und eine „Umleitung“ vom ENBW-Verteiler bis zu unserem Hausanschluss legten.

Offensichtlich ist die Leitung irgendwo zwischen ENBW-Verteilerkasten und unserem Hausanschluss marode. Morgen schickt ENBW einen Messwagen, der die Leitung prüft.

Wir sind mit Strom versorgt. Danke ENBW – well done! Great job!

unser erster Blog-Beitrag

Unsere neue website ist seit Samstag, 01. April online.

Natürlich in responsive webdesign. Das heißt: Man kann sie auf allen Ausgabegeräten von der Kino Großbildleinwand (Späßle 🙂 ) über PC-Monitore, Laptops, Tablets bis hin zu Smartphones bestens lesen und darin navigieren.